Historie

Innovation von den Anfängen bis heute.

Meilensteine in der Übersicht

  • 1960

    Firmengründung durch Bodo Konzelmann

  • 1961

    In der Garage der Schwiegereltern startete Bodo Konzelmann im April 1961 sein Unternehmen.

  • 1974

    1974 erfolgte der An- und Neubau an ein bestehendes Objekt mit einer Fertigungshalle auf eine Fläche von 850 m².

  • 1988

    Einführung eines MDE/BDE EDV-Systems für Spritzgießmaschinen.

  • 1989

    In diesem Jahr expandiert Konzelmann auf 2000 qm. Ein moderner Werkzeugbau und die Spritzgießfertigung ermöglichen die Fertigung aus einer Hand.

  • 1990

    Am 1.7. 1990 tritt Milko Konzelmann in 2.Generation vollständig ins Unternehmen ein.

  • 1996

    1996 erfolgt die erste QM-Zertifizierung nach DIN ISO 9001  

  • 1998

    Erstmalig werden tribologische Serienapplikationen im Getriebebau umgesetzt.

  • 2002

    Im Februar ermöglicht ein kompletter Standortwechsel den Bezug eines neuen Firmengebäudes in Löchgau und die damit verbundene Erweiterung der Nutzungsfläche auf 4.400 m².

  • 2004

    Ein für das Unternehmen Konzelmann bisher einmaliges Großprojekt eines medizinischen Gerätes, mit insgesamt 120 Spritzgießwerkzeugen, wird in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickelt, in Serie gefertigt und in der hauseigenen Veredelung komplettiert.

  • 2008

    Eine erfolgreiche Zertifizierung im Umweltaudit nach EMAS ISO 14001 wird durchgeführt und abgeschlossen. „Die Verbindung von Ökologie und Ökonomie steht im Fokus unseres Tuns zum Schutz und der Sicherung unserer Umwelt.“

  • 2009

    Im Jahre 2009 übergibt Bodo Konzelmann das Unternehmen vollständig an seinen Sohn Milko Konzelmann als alleinigen geschäftsführenden Gesellschafter der Konzelmann GmbH. Der Generationenwechsel ist vollzogen.

  • 2009

    Ebenfalls im Jahre 2009 wird der langjährige Prokurist Frank Greminger 2. Geschäftsführer an der Seite von Milko Konzelmann.

  • 2011

    Das 50-jährige Firmenjubiläum des Familienunternehmens wird mit allen Mitarbeitern und nun bereits 3 Generationen gefeiert.

  • 2012

    Der Anbau für die Erweiterung der Spritzgießfertigung und Labore erfolgt. Spezielle Messtechniken  sowie Versuchs- und Prüfeinrichtungen garantieren den Kunden transparente  und zuverlässige Produktions- und Herstellungsprozesse.

  • 2013

    Die erste Zertifizierung nach ISO/TS 16949 wird durchgeführt und erfolgreich abgeschlossen.

  • 2014

    Bereits 2014 erfolgt ein weiterer Neubau für den voll klimatisierten Formen/ Werkzeugbau.
    Diese Erweiterung sichert die zuverlässige Herstellung hochpräziser Werkzeuge  ohne Temperaturschwankungen bei der Verarbeitung der Stahle.
    Ebenso wird die eigene Lehrwerkstatt eingerichtet, in der von nun an die Auszubildenden im eigenen Hause von Anfang an betreut werden können.

  • 2015

    Gründung der USA-Tochter Konzelmann Inc.