Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik Fachrichtung Formteile/Spritzgießen
Deine Bewerbung für 2022 und 2023 nehmen wir gerne entgegen
Ausbildungsdetails

Hauptaufgabe für den/die Verfahrensmechaniker/in ist die Verarbeitung unterschiedlicher Kunststoffe zur Herstellung von Kunststoffspritzgießteilen. Du bist verantwortlich für die spezifischen Maschinenparameter (u.a. Temperatur- und Druckeinstellungen), die Einhaltung der Qualitätsanforderungen, Förderung des Umweltschutzes und der Energieeffizienz sowie die Instandhaltung und Pflege der Anlagen.

Was bringst du mit?

Sehr guten Haupt- oder Werkrealschul- bzw. guten Realschulabschluss.
Räumliches Vorstellungsvermögen und logisches Denken, handwerkliches Geschick und technisches Interesse (Oberflächengüte, Maßhaltigkeit), Interesse an produktiven Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein für selbständiges Arbeiten und Freude am Arbeiten im Team.

Theoretische Ausbildung:

Gewerbliche Schule Waiblingen, 1–2-mal/Woche

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Praktische Ausbildung:

Die Grundausbildung Metall- und Kunststoffbearbeitung findet in unserer eigenen Lehrwerkstatt statt. Anschließend erfolgt die fachliche Ausbildung in der Spritzgießerei sowie in weiteren ausgewählten Abteilungen.

Ansprechpartner
Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen sendest du an

Konzelmann GmbH
Frau Ruof
Lise-Meitner-Str. 15
74369 Löchgau

oder
ausbildung@konzelmann.com

Impressionen